Skip to content

Mein tägliches Medienmenü

March 6, 2015

Ich habe drüben beim Krautreporter mein Medienmenü zusammen gestellt und wünsche eine frohe Wochenendlektüre.

Ich merke gerade, dass ich ein Browser-Junkie bin. Morgens öffnen sich bei mir als erstes ungefähr 30 Tabs. Auf dem einen Bildschirm lese ich meine E-Mails und Nachrichten, auf dem zweiten meinen Twitter-Stream. Dazu läuft mein Soundcloud-Stream. Generell lese ich so wenig wie möglich auf kleinen Geräten und nutze lieber den großen Bildschirm im Büro. Für meinen Browser dort nutze ich das Morning Coffee Add-on. Unterwegs sind der Feedreader Feedly und der Twitter-Client Twidere wichtige Tools für mich. Im Büro und zu Hause nutze ich Tweetdeck.

Da wir uns in Brüssel für digitale Bürgerrechte einsetzen, schaue ich hier kurz nach neuen Pressemitteilungen der EU und ob bei Statewatch.org neue EU-Dokumente geleakt wurden. Danach lese ich meistens den Guardian, The Intercept und The Register. Sowie natürlich Netzpolitik.org, Spiegel Online, schaue in die 7-Tage-News auf Heise und französischsprachige Nachrichten auf Libération, Le Monde und Numerama.

Weiterlesen…

 

No comments yet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: