Skip to content

Das inoffizielle Facebook-Handbuch zum Schutz der Privatsphäre

October 27, 2010

Facebook verspricht uns den ständigen Kontakt zu unseren Freunden und eine leichtere Verbindung zu Menschen in unserem Leben – der Preis hierfür ist ein konstanter Fluss von Werbung und die allerseits bekannten Datenschutzprobleme (Anwendungen geben Nutzerdaten weiter, keine Https-Standardeinstellung, allg. fehlende Transparenz, keine anonymen Gruppen etc.).

Wenn Facebook aber für Euch trotzdem noch ein wichtiges und nützliches Mittel ist, dann kann Euch dieses (sehr) inoffizielle Facebook-Handbuch zum Schutz der Privatsphäre hier vielleicht ein wenig weiterhelfen.

Es ist gerade erst erschienen (leider bisher nur auf Englisch) und zeigt

  • wie man sicherstellt, dass an Freunde gerichtete Kommentare nicht von Kollegen gelesen werden können
  • die Folgen auf, wenn Inhalte hochgeladen werden
  • wie man kontrolliert, ob andere angeben können, an welchen Orten man sich gerade befindet
  • wie man einstellt, dass das Profil nicht in Google-Suchergebnissen erscheint
  • wie man ungewollte Nutzer vom Profil fernhält
  • wie man das Profil komplett löschen kann (z.B. sobald Diaspora funktioniert).
View this document on Scribd

(Via)


Flattr this

One Comment leave one →
  1. October 27, 2010 2:24 pm

    Gefällt mir – superwichtiges Nachschlagewerk – thanx for sharing this important asset for content & timeline protection!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: